Emotionaler Nährboden für nachhaltigen Vertriebserfolg

Markus GawendaRekordverdächtig: Wenn die Internationale Funkausstellung (IFA) Berlin vom 4. bis 9. September 2015 wieder zur Technikhauptstadt macht, dann steht die Sonic Sales Support GmbH in der ersten Reihe. Mit dem Schwerpunkt auf Personal zeichnen die Krefelder Experten für Vertriebs- und Marketingleistungen gleich für acht Auftritte auf einer der weltweit wichtigsten Messen für Unterhaltungselektronik und Elektrohausgeräte verantwortlich.

„Unsere Fachberater und Hostessen beleben auf der IFA 2015 eine Gesamtfläche von rund 8.000 Quadratmetern“, weiß der Sonic-Geschäftsführer Markus Gawenda zu berichten. „In nur sechs Monaten haben unsere Spezialisten für Sales-Promotions, POS-Marketing- Aktionen, Lösungen im Bereich der Live-Kommunikation und anderen integrierten Aktionen den personellen Auftritt auf der IFA entwickelt. Und jetzt kann’s endlich losgehen.“

Der internationale Sonic-Kundenkreis liest sich wie ein Who’s Who des Elektronic- und Consumer-Business: Nespresso, Sony, Severin, Komsa, Sparhandy, Ingram, Wacom und die Telekom. Sie alle vertrauen auch im personellen Bereich auf die Dienstleistungen der Krefelder. Knapp 350 Fachberater, Hostessen, Logistiker und die Sonic-Projektleiter mit ihren Teams werden an den Messetagen vor Ort sein – sie bilden den personellen und emotionalen Nährboden für eine erfolgreiche IFA und die daraus resultierenden Vertriebserfolge.

Gawenda weiß um die Bedeutung der IFA für seine Kunden: „Von der Produkt-Präsentation und insbesondere von schlüssigen und integrierten Sell-Through-Konzepten hängen die Erfolge des kommenden Weihnachtsgeschäfts ab.“ Nicht zuletzt deswegen hat sich Sonic im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung eine besondere Expertise erworben. „Nach unserem Verständnis muss das Personal zur Marke passen, und hier gilt es vor allem, die besten Vertriebsmitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden“, gewährt Gawenda Einblick in die Strategie seines Unternehmens.

Als ebenso wichtig erachten die Macher um den Geschäftsführer die Kontinuität. Langfristige Kundenbeziehungen zählen zu den Erfolgsgeheimnissen des Unternehmens. Gleiches gilt auch für die Sales-Force- Teams und die Fachberater, die für Sonic nach Berlin reisen. Sie fungieren als Markenbotschafter, die den Kundennutzen verinnerlicht haben und technische Eigenschaften verständlich transportieren. Kein Wunder also, dass knapp 80 Prozent der Promotoren und Fachberater bereits zum fünften Mal mit von der Partie sind.

Sonic sorgt so dafür, dass die Aussteller ihre Produktinnovationen auf dem weltweiten Orderplatz Nr.1 mit professioneller Leidenschaft präsentieren. Als Grundlage für den Vertriebserfolg schafft der Spezialist Produkt-Erlebnisse und intensive Marken-Begegnungen. Dies bestätigt auch Sonic Geschäftsführer Markus Gawenda: „Wir freuen uns, mit unseren dynamischen, engagierten und motivierten Mitarbeitern maßgeblich zum Erfolg unserer Kunden beitragen zu dürfen.“